Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Discobesuch in Kastel endet im Krankenhaus
E-Mail PDF

Discobesuch in Kastel endet im Krankenhaus

Kastel, Peter-Sander-Straße, 31.10.2017 gg. 02.10 Uhr,

Für einen Wiesbadener (21) endete der Besuch einer Diskothek in der Nacht zum  Dienstag im Krankenhaus. In der Shisha-Lounge der Großraumdisco in Kastel wurde der Mann nach einem verbalen Streit von mehreren männlichen Angreifern geschlagen und am Boden liegend getreten.

Erst das Eingreifen eines Begleiters des 21-Jährigen beendete die Tätlichkeiten. Der Geschädigte trug mehrere Verletzungen am Kopf davon und wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Der Haupttäter konnte beschrieben werden als ca. 1,70 Meter groß mit osteuropäischem Erscheinungsbild. Getragen habe er eine Bluejeans und ein weißes T-Shirt. Die Ermittlungsgruppe des 2. Polizeireviers bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (0611) 345 - 2240 zu melden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)