Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Überfall auf Getränkemarkt - Wichtige Zeugen gesucht!
E-Mail PDF

Überfall auf Getränkemarkt - Wichtige Zeugen gesucht!

Nordenstadt, Siemensstraße, 03.11.2017, 22:40 Uhr

(He) Am Freitagabend kam es in Nordenstadt in der Siemensstraße zu einem Überfall auf einen Getränkemarkt, bei dem zwei maskierte Täter mehrere Hundert Euro Bargeld erbeuteten.

Die Täter erschienen gegen 22:40 Uhr im Markt und bedrohten anwesende Kunden und den Kassierer mit einer Waffe. Mit der Beute gelang ihnen dann unerkannt die Flucht.

Erste Befragungen ergaben, daß die Täter möglicherweise in einen, in der Konrad-Zuse-Straße abgestellten, dunkelblauen Wagen stiegen und mit diesem in Richtung Stolberger Straße flüchteten.

In dem Fahrzeug habe ein Fahrer auf die zwei Täter gewartet. Beide Täter seien 17 - 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und von schmächtiger, auffällig dünner Statur. Sie hätten dunkle Pullis getragen und mindestens einer sei mit  einer dunkelgrauen Jogginghose bekleidet gewesen.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang insbesondere nach zwei Zeugen, welche sich mutmaßlich auf dem Parkplatz vor dem Getränkemarkt aufhielten und die Flucht der Täter beobachten konnten.

Deren Identitäten sind unbekannt. Diese wichtigen Zeugen und weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum sind Geister so furchtbar schlecht im Lügen?
- Weil sie so leicht zu durchschauen sind...

Romantische Lyrik des Tages

ER hat nie aufgegeben.
Nicht in der Angstkindheit,
Nicht in der Angtjugend,
Nicht im Angstleben.
Er war immer auf der Suche
Nach etwas
Wie einer blauen Blume
Mit dem Tautropfen der Liebe.
Der Sucher dieses Grals,
Er ist alt geworden.
Und müde.
Und im Traum
Erscheint eine Aue blauer Blumen
Glitzernd von Tau.
Und sein Schlaf wird von Dauer sein.

(Stefan Simon)