Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Frau mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt - Räuber geschnappt
E-Mail PDF

Frau mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt - Räuber geschnappt

Mainz, Am Hauptbahnhof, Lotharstraße, Montag, 06.11.2017, 02:30 Uhr

Eine Mainzerin (59) ging nach einem Besuch in einer Spielothek am Hauptbahnhof durch die Mainzer Innenstadt. Plötzlich wurde sie in der Lotharstraße von einem jungen Kerl festgehalten, während eine weitere Person Wache hielt.

Der Täter drückte sie gegen eine Schaufensterscheibe und unter Vorhalt einer silbernen Pistole forderte er ihre Handtasche. Als die Geschädigte um Hilfe schrie, entriß er ihr die Handtasche und beide flüchteten mit der Handtasche zu Fuß in Richtung Heidelbergerfaßgasse.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Sektorenfahndung konnte die Handtasche der Geschädigten an der Ecke Mittlere Bleiche, Schießgartenstraße aufgefunden und sichergestellt werden. Aus der Handtasche fehlte ein schwarzes Lederportemonnaie mit dem Bargeld.

Außerdem konnten beide bereits der Polizei bekannten Tatverdächtigen (17 und 18 Jahre) dank der guten Beschreibung ermittelt und festgenommen werden. Auch die Schußwaffe konnte aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen laufen... (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten