Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kastel: Auseinandersetzungen in/vor Diskothek
E-Mail PDF

Kastel: Auseinandersetzungen in/vor Diskothek

Kastel, Peter-Sander-Straße, 12.11.2017, circa 04:00 Uhr

(He) Am frühen Sonntagmorgen kam es innerhalb und außerhalb einer in der Peter-Sander-Straße gelegenen Diskothek zu zwei Schlägereien, bei der mindestens zwei Personen verletzt wurden.

Von den Tätern fehlt bis dato jede Spur. Um kurz nach vier wurde ein 21-Jähriger im sogenannten "VIP-Raum" von einer unbekannten Person mit einem Barhocker geschlagen. Hierbei wurde er am Kopf verletzt. Zuvor hatte der Geschädigte, eigenen Angaben zufolge, versucht einen Streit zwischen einem Freund und anderen Besuchern zu schlichten.

Wenige Minuten später schlugen sich dann circa sechs Personen mit dem vor der Disko eingesetzten Sicherheitspersonal. Ursache war, ersten Ermittlungen zufolge, der Umstand, daß Gäste, ohne Bezahlung, die Lokalität verlaßen wollten. Ein Mitarbeiter des Sicherheitspersonal wurde verletzt. Zu den Tätern liegt bis dato keine Personenbeschreibung vor.

Ein Angreifer soll jedoch "dunkelhäutig" gewesen sein. In beiden Fällen hat das 2. Polizeirevier die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2240 zu melden.

(Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)