Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Brunnen auf den Friedhöfen werden abgestellt
E-Mail PDF

Brunnen auf den Friedhöfen werden abgestellt

Grau, trüb, naßund kalt: Der Herbst hat längst seine Visitenkarte abgegeben. Mit allem, was er zu bieten hat. Und die Aussichten dürften nicht besser werden - im Gegenteil. Deshalb wird der Wirtschaftsbetrieb Mainz in der kommenden Woche die Brunnen auf den städtischen Friedhöfen nach und nach abstellen.

Man will kein unnötiges Risiko eingehen, bevor Väterchen Frost so richtig aus den Startlöchern kommt. Schäden an den
im Freien verlaufenden Wasserleitungen drohen, wenn die Null-Grad-Marke dauerhaft unterschritten wird.

Ein unnötiges Risiko also. Und eines, das teuer werden könnte - für den Gebührenzahler. Denn der müßte für die Rechnung am Ende geradestehen. Auch deshalb geht man lieber auf Nummer sicher.

Gänzlich wasserfrei sind die städtischen Friedhöfe in den kommenden Monaten aber natürlich nicht. Die Anschlüße in den öffentlichen Toiletten funktionieren selbstverständlich auch in der kalten Jahreszeit. Und spätestens, wenn die Pflanzenwelt aus dem Winterschlaf erwacht ist, laufen auch die Brunnen wieder...

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Hat der Papst die Email-Adresse urbi @ orbi?

Banner