Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
So bleiben Diebe auf der Strecke: Tips für die mobile Sicherheit zur Weihnachtszeit
E-Mail PDF

So bleiben Diebe auf der Strecke: Tips für die mobile Sicherheit zur Weihnachtszeit

Besonders die dunkle Jahreszeit bringt naße Straßen und schlechte Sichtverhältnisse im Verkehr mit sich. Auch Diebe wittern in dieser Jahreszeit ihren Profit und versuchen unerkannt Fahrzeuge zu stehlen. Damit unter anderem die Weihnachtszeit nicht mit  bösen Überraschungen endet und Sie Opfer eines Fahrzeugdiebstahls (PKW, Zweirad, Fahrrad) werden, beachten Sie folgende Hinweise:

   - Parken Sie Ihr Fahrzeug immer an belebten und beleuchteten Parkplätzen. Nutzen Sie ggfs. vorhandene bewachte oder abschließbare Garagen. - Verriegeln Sie Ihr Fahrzeug immer vollständig. Auch bei nur kurzer Abwesenheit! Informieren Sie sich gegebenenfalls über die Besonderheiten/Risiken eines sogenannten "Keyless" Komfortsystem! - Lassen Sie keine Wertsachen, Bargeld oder Navigationsgeräte im Fahrzeug zurück. Dadurch könnten Diebe angelockt werden. - Neben der serienmäßigen elektrischen Wegfahrsperre ist es möglich, Ihr Fahrzeug mechanisch oder elektronisch nachzurüsten. Informieren Sie sich über die Einsatzmöglichkeiten von Lenkradschlößern, Ortungssystemen bis hin zu Diebstahlwarnanlagen...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)