Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 25.12.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 25.12.2017

Zigarette verursacht Brand

Laubenheim, 25.12.17, 09:30 Uhr - In den frühen Morgenstunden des 25.12.17 schläft ein 54-jähriger Laubenheimer in seiner Wohnung in Laubenheim ein. Seine noch glimmende Zigarette setzt die Matratze in Brand, welche fast vollständig Feuer fängt. Der ebenfalls in der Wohnung anwesende Sohn bemerkt das Feuer, weckt den Vater und kann die brennende Matratze aus dem Fenster werfen. Die Berufsfeuerwehr Mainz kann den Brand draußen löschen. Der 54-jährige wird mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, der Sohn bleibt glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 EUR geschätzt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Ein Segelflugzeug stürzt genau auf der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich ab. Wer bekommt den Motor?
- Segelflugzeuge haben keinen Motor...

Banner