Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 06.01.2018
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 06.01.2018

Betrunkener Fahrer schläft am Steuer ein

Am Freitag, den 05.01.2018 meldet gegen 21:00 Uhr eine besorgte Verkehrsteilnehmerin über Notruf einen PKW Renault, der im Bereich der AS Mainz-Laubenheim durch seine unsichere und auch teilweise riskante Fahrweise auffällt.

Der Fahrzeugführer bremst ohne ersichtlichen Grund stark ab, beschleunigt und wechselt mehrfach den Fahrstreifen.

Beim unmittelbaren Eintreffen der eingesetzten Streife steht das Fahrzeug in der Oppenheimer Straße mit laufendem Motor am Straßenrand. Der Fahrer sitzt schlafend hinter dem Steuer und kann erst durch mehrfaches klopfen an die Fensterscheibe geweckt werden.

Aufgrund Atemalkoholgeruchs und Gleichgewichtsproblemen wird den 40-Jährigen Mainzer ein Atemalkoholtest angeboten. Dieser ergibt einen Wert von 1,86 Promille.

Im Laufe der Kontrolle reagiert der Fahrzeugführer zunehmend unkooperativer, was sich in Beleidigungen und Beschimpfungen der eingesetzten Beamten äußert. Dem Fahrer wird schließlich eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüßel werden sichergestellt...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)