Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen in Kastel
E-Mail PDF

Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen in Kastel

Kastel, Bundesstraße 40, 09.01.2018, 18.20 Uhr

Am frühen Dienstagabend kam es auf der B 40 in Kastel zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen.

Eine Autofahrerin (56) war gegen 18.20 Uhr von Mainz kommend auf der Theodor-Heuss-Brücke in Richtung Kastel unterwegs, als sie mit ihrem Audi auf den verkehrsbedingt stehengebliebenen BMW eines Autofahrers (21) auffuhr.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden auch noch drei davorstehende Autos in den Auffahrunfall involviert und zusammengeschoben.

Die 56-jährige Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Audi und der BMW waren nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Ist ein brennender Besen eigentlich ein 'heißer Feger'?

Banner