Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Bewaffneter Raubüberfall auf Tegut-Einkaufsmarkt
E-Mail PDF

Bewaffneter Raubüberfall auf Tegut-Einkaufsmarkt

Finthen, Am Katzenberg, Donnerstag, 18.01.2018, 21:55 Uhr

Kurz vor Schließung des Marktes betraten mehrere maskierte Täter den Einkaufsmarkt in der Straße "Am Katzenberg".

Sie bedrohten eine Mitarbeiterin im Kassenbereich mit einer Schußwaffe und forderten die Herausgabe des Geldes. Weitere anwesende Mitarbeiter wurden ebenfalls bedroht und dadurch in Schach gehalten.

Die Täter raubten aus einer der Kassen Bargeld in unbekannter Höhe.

Bei den Gaunern handelte es sich um männliche Personen zwischen 18 und 23 Jahren. Teilweise trugen sie Mützen und waren mit Kleidungsstücken maskiert.

Wer kann Hinweise auf eine mögliche Gruppierung geben, die sich zur genannten Zeit im Bereich Finthen, Katzenberg aufgehalten hat? Wer kann weitere sachdienliche Angaben machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633 - Foto: Symbolfoto

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner