Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 20.01.2018
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 20.01.2018

Kontrollen im Bereich der Mainzer Innenstadt

Mainz, 20.01.2018 - Die Polizeiinspektion Mainz 1 führte Kontrollmaßnahmen mit zivilen und uniformierten Kräften im Bereich der Malakoff-Terrassen, südliche Altstadt und im Bleichenviertel durch. Die Kontrollen erfolgten in Zusammenarbeit mit dem Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Mainz. Hierbei konnten unter anderem Verstöße gegen die Gaststättenverordnung festgestellt werden. Im Innenstadtbereich konnten mehrere sogenannte "Klemmbrett-Betrüger" festgestellt werden. Diese sammelten für eine nicht existente Organisation. Strafanzeigen wurden gefertigt. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor dieser Betrugsmasche. Aufgrund der dunklen Jahreszeit kontrollierten die Beamten auch die Funktionstüchtigkeit der lichttechnischen Einrichtungen an Fahrrädern. An einer Vielzahl von Rädern funktionierten die Lichter nicht bzw. nicht ausreichend. Die Polizei weist daraufhin,dass eine mangelhafte Beleuchtung am Fahrrad in Kombination mit dunkler getragener Kleidung zu schweren Unfällen mit Personenschäden führen kann.

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Wenn der Redakteur vergißt die Frage des Tages zu veröffentlichen, muß er dann am folgenden Tag zwei Fragen stellen?

Darf man in einem Wein­keller auch mal lachen?

Jetzt die von heute: Sägen Neurochirurgen auch privat an anderer Leute Nerven herum?

Banner