Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Popeye und aufmerksamer Nachbar in Badeschlappen stellen Einbrecher
E-Mail PDF

Popeye und aufmerksamer Nachbar in Badeschlappen stellen Einbrecher

Mainz, Dagobertstraße, Freitag, 09.02.2018, 01:07 Uhr

Ein Mainzer Mitbürger (22) wollte am frühen Freitagmorgen in die sich im Erdgeschoß befindende KiTa eines Mehrfamilienhauses in der Dagobertstraße einbrechen.

Durch die Geräusche des Einbrechers wurden die Bewohner aus dem ersten und zweiten Stock wach und schauten nach dem Rechten. Daraufhin ergriff der Beschuldigte die Flucht.

Noch mit Badeschlappen bewaffnet machte sich der aufmerksame Nachbar auf die Verfolgung. Durch die lauten Hilferufe "Einbrecher! Polizei!" wurde ein Polizeibeamter, schon privat, närrisch verkleidet als Popeye, aufmerksam und verfolgte den Einbrecher weiter und konnte ihn kurze Zeit darauf stellen.

Die eintreffenden Kollegen mußten nur ihm noch Handfesseln anlegen. Bei der Verfolgung in Badeschlappen zog sich der hilfsbereite Nachbar Schnittwunden am Fuß zu...

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was sagte der Erbauer des Schiefen Turms von Pisa vor dem Baubeginn?
- Fangen wir mal an, wird schon schiefgehen!

Banner