Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Sprechtag der Projektleitung Ostfeld Kastel
E-Mail PDF

Sprechtag der Projektleitung Ostfeld Kastel

„Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im Rahmen der Reihe ‚Impulse für das Ostfeld‘ freue ich mich eine weitere Innovation ankündigen zu können: die Einrichtung eines Sprechtags für das Projekt“, so Oberbürgermeister Sven Gerich.

Im Rahmen der Beteiligung aller Wiesbadener an der Planung wird es ab dem 14. Februar bis zum 11. April möglich sein, sich auch in Einzelgesprächen über den Stand des Projektes und die schon erarbeiteten Unterlagen zu informieren. Immer mittwochs von 10 bis 16 Uhr ist die Projektleitung persönlich erreichbar.

Insbesondere für Eigentümer von Grundstücken in dem Projektgebiet, Pächtern oder sonstigen Nutzungsberechtigten wird diese Sprechzeit eingerichtet, damit es möglich ist, den Planungsprozess intensiv zu begleiten.

Notwendig ist es, sich für einen Termin anzumelden. Hierzu steht Interessierten Petra Moser von der SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH unter der Telefonnummer (0611) 7780839 beziehungsweise der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu den Geschäftszeiten gerne zur Verfügung.

Auch wurden bereits Wiesbadener Experten aus Vereinen, Verbänden und Initiativen zu den ersten beiden Planungsworkshops zu den Themen „Gewerbe“ und „Umwelt und Natur“ eingeladen. Weitere Workshops werden folgen.

Im Juni wird eine öffentliche Bürger-Werkstatt zu den dann vorliegenden ersten Planungskonzeptionen stattfinden, zu der gesondert eingeladen wird. Auch wurde bereits eine erste Veranstaltung für die Eigentümer und Bewohner der Grundstücke am Fort Biehler durchgeführt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ZEHNTAUSEND Kerzen erhellen diesen Saal.
Ihr warmer Glanz bricht sich im Lüsterregenbogen.
Spiegel führen den Raum in die Unendlichkeit.
Und wie ein König einst hier allein auf sich traf,
so gewahre ich nur mein Eigenbild.
Kein Entkommen von mir:
Wie im Leben so auch im Spiegelsaal:
Auf mich verwiesen und ohne Schatten.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten