Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 10.02.2018
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 10.02.2018

Verkehrsunfallflucht

Mainz, Hattenbergstraße, Auf dem Parkplatz des ALDI in der Hattenbergstraße kam es am Freitag, den 09.02.2018 zwischen 08:00 Uhr und 08:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Hierbei wurde ein roter Volkswagen Kombi durch ein unbekanntes Fahrzeug beim Ausparken beschädigt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Telefonnummer 06131/654210 entgegen.

Körperverletzung in Club

Mainz, Club Imperial, Am Freitag, den 09.02.2018, gegen 23:30 Uhr kam es nach Streitigkeiten im Club Imperial zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Besuchern und dem Sicherheitspersonal des Clubs. Hierbei wurden auch Flaschen in Richtung des Sicherheitspersonals geworfen, wobei ein unbeteiligter vorbeifahrender weißer BMW getroffen wurde, dessen Halter bisher unbekannt ist. Die sich aufheizende Auseinandersetzung konnte erst durch einen starken polizeilichen Kräfteeinsatz beendet werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Telefonnummer 06131/ 654210 entgegen.

Verkehrsunfallflucht- alkoholisierter Fahrer kommt zur Dienststelle

Mainz, Ein 19-jähriger Mainzer erscheint auf der Dienststelle der PI Mainz 1, um eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil anzuzeigen. Er ist deutlich alkoholisiert, daraufhin wird er einem Atemalkoholtest unterzogen. Dieser ergibt einen Wert von
0,94 Promille. Der Mann verstrickt sich in widersprüchlichen Angaben zur Unfallstelle. Der Führerschein des Mannes wird sichergestellt und ihm wird eine Blutprobe entnommen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner