Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Narren erobern die AKK-Ortsverwaltung
E-Mail PDF

Narren erobern die AKK-Ortsverwaltung

Der KCV konnte erstmals auch eine närrische Achse mit dem KCK für die traditionelle Erstürmung der Ortsverwaltung am Fastnachts-Samstag, bilden.

Im Verbund mit den solidarischen Garden und Korporationen aus AKK wurde närrisch mobil gemacht.

Der WI-OB mit einem Stab von kostümierten Kommunal-Politikern stand als Bollwerk am Eingang der Ortsverwaltung. Zu dem närrischen Scharmützel wurden auch „verbale Attacken“ mit viel Gaudi im Konfettiregen vorgenommen.

Unter dröhnenden Böllerschüßen, Trommelwirbel mit Pauken und Trompeten der CMS konnte Toni Oestereich mit allen Mitstreitern die „Bastion-Ortsverwaltung“ euphorisch einnehmen.

OB Sven Gerich unterschrieb die bedingungslose Kapitulation zum „Närrischen Ausnahmezustand in AKK“ mit viel Helau.

„Hausherrin“-Leiterin der Ortsverwaltung, Petra Seib, lud die „Sieger und Besiegten“ wieder närrisch vereint, zu Sekt und Brezel ein.

(Herbert Fostel) - Foto: Peter Stoiber

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Wenn ein Politiker schon mit dem Rücken zur Wand steht, wie können seine Partei­freunde dann immer noch behaupten, sie stünden hinter ihm?

Banner