Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK-Fastnachts-Umzug begeistert vierfarbbunt
E-Mail PDF

AKK-Fastnachts-Umzug begeistert vierfarbbunt

Zugmarschall Ralf Kues konnte 60 tolle Zugteilnehmer am Fastnachtssamstag, 10. Februar, präsentieren. In den überfüllten Gaßen von Kastel und Kostheim wurde der närrische Ausnahmezustand ausgerufen!

Zu den herrlichen vierfarbbunten Tupfern gehörten auch die originellen und ideenreichen Fastnachts-Gruppen in ihren phantasievollen Kostümen.

Zu den umjubelten „Hinguckern“ zählten die tollen Prunkwagen der Korporationen, wie KCV, KJG, KCK, KMV, SVA-Amöneburg, GV-Harmonie-Kostheim, Bischemer Narrenkäfig und die „Schrägen Vögel der Metro“.

Glanzlichter setzte die marschierende Kasteler Jocus-Garde, in all ihrer Pracht, mit ihrem Generalfeldmarschall „Seppel“ Josef von Kübler.

Mit dynamischen Klängen konnte Castellum Musik & Show begeistern. Närrisch punkten konnte die Schnaddergarde, GV Harmonie Stimmbändchen mit ihremideenreichen Texter Bardo Frosch, sowie die Kasteler Ratschenbande und die jubilierenden Kostheimer Roten Husaren, unter Generalfeldmarschall Volker von Bernais.

Ein Highlight war auch das stattliche Trommler-Corps der „Schwarzen Husaren“ aus Mainz. Mit einem Cabrio-Korso und Fußtruppen konnte der Carneval Club „Die Woigeister“ aufwarten. Der närrische AKK-Lindwurm verströmte viel Lebensfreude in allen vierfarbbunten Facetten.

Beim obligatorischen Defilee zum Finale am Kostheimer Bürgerhaus dankte der KCV-Chef Toni Oestereich mit Komitee der Zugleitung und allen engagierten Teilnehmern für einen triumphalen „AKK-Fastnachtsumzug“ in der Kampagne 2018.

(Herbert Fostel) Foto: Klaus Lehne

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Wenn der Redakteur vergißt die Frage des Tages zu veröffentlichen, muß er dann am folgenden Tag zwei Fragen stellen?

Darf man in einem Wein­keller auch mal lachen?

Jetzt die von heute: Sägen Neurochirurgen auch privat an anderer Leute Nerven herum?

Banner