Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Exhibitionist zeigt sich in Kostheim
E-Mail PDF

Exhibitionist zeigt sich in Kostheim

Kostheim, Münchhofstraße, 05.03.2018, 10:15 Uhr

Am Montag zeigte sich in Kostheim in der Münchhofstraße ein Exhibitionist in ehrverletzender Art und Weise einer Kostheimerin (78).

Diese war gegen 10:15 Uhr in Richtung Münchhofstraße unterwegs und lief gerade den Fußweg einer Brücke herunter, als sie an einem Abstellplatz für Containern und Mülltonnen den Kerl erblickte.

Dieser machte keine Anstalten sich vor der Frau zu verbergen; im Gegenteil, er bleib ruhig stehen und zeigte sich der Frau.

Diese ging dann weiter und meldete den Vorfall im Nachgang der Polizei. Der Mann sei 40-45 Jahre alt, habe helle Haut, blonde, nach rechts gescheitelte Haare, eine ovale Gesichtsform, eine schlanke Gestalt und sei rasiert gewesen.

Er habe einen dunklen, mittellangen Wollmantel, ein helles Hemd ohne Binder und helle Jeans getragen.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)