Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Einkaufsmarkt in Erbenheim überfallen
E-Mail PDF

Einkaufsmarkt in Erbenheim überfallen

Erbenheim, Bahnstraße, 07.03.2018, 20:55 Uhr

Mittwoch Abend erschienen zwei Kerle in der Bahnstraße in einem Einkaufsmarkt und erbeuteten bei einem Überfall mehrere Hundert Euro Bargeld.

Kurz vor Ladenschluß, gegen 21:00 Uhr, betraten zwei maskierte Gangster den Verkaufsraum und forderten die Kassiererin unter Vorhalt einer Waffe zur Herausgabe der Einnahmen auf.

Mit dem Geld flüchteten sie dann aus dem Markt in unbekannte Richtung. Beide Täter seien circa 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, und aufgrund des gesprochenen Akzentes laut der Zeugin vermutlich von "südländischer Herkunft".

Ein Täter sei von normaler Gestalt, habe braune Augen und dunkle Haare und sei mit einem hellen Kapuzenshirt mit aufgesetzter Kapuze und einem hellen Halstuch bekleidet gewesen.

Der zweite Täter sei von kräftigerer Gestalt, habe dunkles Haar und sei mit einem dunklen/blauen Kapuzenshirt, ebenfalls mit übergezogener Kapuze und mit einem bunten Halstuch bekleidet gewesen.

Die Flüchtigen hätten eine rote Plastiktüte mitgeführt. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

(Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn ein Geologe eine klare Meinung hat, ist er dann felsenfest davon überzeugt?

Banner