Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 24.03.2018
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 24.03.2018

Auseinandersetzungen bei Regionalligaspiel zwischen dem TSV Schott und dem FSV Frankfurt

Mainz, Auf der langen Lein 2, 24.03.18,  - Bei dem Spiel des Regionalligisten TSV Schott und FSV Frankfurt kam es zu einer Auseinandersetzung zischen den Ordnern des TSV und den Fans des FSV Frankfurt. Auslöser war das Entwenden einer Eckfahne durch Gästefans. Diese sollte durch Ordner wieder abgenommen werden. Im weiteren Verlauf wurden nach derzeitigem Stand 4 Ordner durch Reizgas von Gästefans verletzt. Erst durch den Einsatz von starken Polizeikräften konnte die Auseinandersetzung beendet werden. Anzeigen u.a. wegen Landfriedensbruch werden gefertigt. Die Gästefans wurden schließlich unter polizeilicher Aufsicht nach  Frankfurt zurückbegleitet.

Mehrere Einsätze rund um eine Party

Hechtsheim, Gewerbegebiet, 24.03.18 - Es fand in der Nacht zum Samstag in einer Diskothek eine sogenannte "Spring-Break Party" statt. In diesem Zusammenhang kam es zu mehreren polizeilichen Einsätzen. Es kam zu mehreren Körperverletzungsdelikten, eine Person wurde mit einem Messer bedroht, eine gefährliche Körperverletzung wurde durch den Einsatz von Pfefferspray begangen. Ebenso kam es zu einer Sachbeschädigung und zu Alkoholdelikten. Zwei Personen mussten nach starkem Alkoholkonsum behandelt werden.

 
Regionale Werbung
Banner