Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kostheim: 78-Jähriger in Wohnung überrumpelt und bestohlen
E-Mail PDF

Kostheim: 78-Jähriger in Wohnung überrumpelt und bestohlen

Kostheim, Bregenzer Straße, 24.03.2018, 15:00 Uhr

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, gelangten bereits am vergangenen Samstag zwei Trickdiebinnen in die Wohnung eines Kostheimers (788) und klauten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro.

Die Ganovinnen klingelten gegen 15:00 Uhr an der Wohnungstür des Geschädigten und boten Reinigungsdienste an. Auch der Hinweis des Opfers, daß er bereits eine Haushaltshilfe habe, brachte die Täterinnen nicht von ihrem Vorhaben ab.

Die Weiber drängten sich trotzdem in die Wohnung und eine verweilte mit dem körperlich eingeschränkten Wohnungsinhaber in der Küche.

Währenddessen durchsuchte die Zweite die Wohnung und stieß hierbei auf das Diebesgut. Anschließend entfernten sich die Frauen in unbekannte Richtung.

Täterin 1: 20-25 Jahre, circa 1,60 Meter groß, hellhäutig, blaue Jeanshose, Pullover, dunkle Mütze. Täterin 2: circa 50 Jahre, circa 1,60 Meter groß, rot-gelb gestreifter Rock, Bluse, Kopftuch.

Der Kostheimer erklärt, daß es sich um ausländische Personen gehandelt habe, da teilweise eine für ihn unbekannte, unverständliche Sprache gesprochen worden sei...

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was is das Lieblingsspiel von Seeungeheuern?
-
Schiffe versenken...

Banner