Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Meistgestellte Fragen zum "Bibelturm"
E-Mail PDF

Meistgestellte Fragen zum "Bibelturm"

...unter dieser Überschrift veröffentlicht die Stadt Mainz eine Auswahl von Bürgerfragen zum Thema. Wer sich im Detail nochmals informieren möchte, findet viele Erläuterungen zu zahlreichen Aspekten im Internet:

Was bedeutet der Bau des „Bibelturms“ für den Liebfrauenplatz? - Was passiert mit dem Blumenbeet auf dem Platz? (!) - Kann das Marktfrühstück auch während der Baustelle und mit dem „Bibelturm“ weiter wie gewohnt stattfinden? (!) - Wie wird verhindert, daß Tauben sich auf der Faßade niederlaßen und diese verschmutzen? usw.

Neben diesen äußerst wichtigen Fragen, die auf der Promoseite der Stadt Mainz auch prompt beantwortet werden, möchte ich auch was fragen: "Warum muß in Mainz eigentlich überhaupt so ein häßliches Bauwerk an exponierter Stelle gebaut werden???

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)