Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 02.04.2018
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 02.04.2018

Gefährliche Körperverletzungen

Mainz, Mathildenstraße, Am Oster-Montag gegen 03:00 Uhr wurde bei der Polizei eine Schlägerei mit zehn beteiligten Personen in einer Bar gemeldet. Vor Ort teilte die Wirtin mit, dass es im Rahmen einer Geburtstagsfeier zur Auseinandersetzung kam, da sie den Ausschank einstellen wollte. Da sie sich nicht überreden ließ, sprachen die Personen aus der Personengruppe heraus den an der Bar sitzenden Lebensgefährten der Wirtin an. Der 48-Jährige verneinte jedoch ebenfalls, woraufhin circa acht Personen auf ihn einschlugen und auf ihn am Boden liegend eintraten. In diesem Getümmel versuchte ein unbeteiligter 36-jähriger Gast die Parteien zu trennen, was misslang. Vielmehr wurde er ebenfalls körperlich angegangen. Die Personengruppe rund um die Täter entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei von der Örtlichkeit. Bei den Tätern soll es sich um eine junge Gruppe Männer im Alter von 20-40 Jahren handeln. Die beiden Geschädigten mussten aufgrund von diversen Verletzungen, zum Teil im Gesicht, im Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in eine Doppelhaushälfte

Mainz, Heinrich-Freber-Straße, Bisher unbekannte Täter versuchten in Abwesenheit der Hausbesitzer (Urlaub) zunächst erfolglos zwei Terrassentüren und ein Fenster auf der rückwärtigen Seite der Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Bei einem weiteren Fenster gelang es trotz innenliegender Sicherung schließlich dieses aufzuhebeln. Im Haus wurden nahezu alle Räume durchsucht. Nach Rücksprache mit dem Hausbesitzer konnte das Fehlen von Bargeld in unbekannter Stückelung festgestellt werden. Die Täter flüchteten wieder aus dem Fenster. Täterhinweise werden an die Kriminalpolizei in Mainz unter Tel.: 06131/653630 erbeten.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie weit ist es eigentlich von Bayern nach München?
- ???

Banner