Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Frau in Kastel unsittlich berührt
E-Mail PDF

Frau in Kastel unsittlich berührt

Kastel, Steinern Straße, 08.04.2018, 18:30 Uhr

Am Sonntag wurde eine Frau (29) in der Steinern Straße in Kastel von einem unbekannten Täter unsittlich berührt.
Anschließend rannte der Täter in Richtung "Am Königsfloß" davon.

Die Frau war eigenen Angaben zufolge gegen 18:30 Uhr auf der Straße unterwegs, als ihr eine Gruppe von drei Männern entgegengekommen sei. Einer dieser Männer habe sie dann mehrfach unsittlich berührt.

Sie habe sofort gesagt, daß er dies unterlaßen solle und auch die zwei anderen anwesenden Männer angesprochen. Daraufhin sei der Täter geflüchtet. Die zwei Zeugen seien jedoch vor Ort geblieben. Es ist nicht sicher, ob es sich bei den zwei Zeugen um Begleiter des Täters oder zufällig anwesenden Passanten handelt.

Der Flüchtige sei circa 35 Jahre alt, von normaler Statur, habe helle kurze Haare und einen hellen Vollbart getragen. Bekleidet sei er mit einer hellen Jeans, einer hellen Oberbekleidung (vermutlich eine Jeansjacke) sowie einer hellen Basecap gewesen. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner