Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
CDU spricht mit Vereinsvertretern
E-Mail PDF

CDU spricht mit Vereinsvertretern

Die CDU Kostheim durfte am Mittwoch, den 18.04.2018 im Kostheimer Bürgerhaus zahlreiche Vertreter der Kostheimer Vereine, des Vereinsrings und nahezu aller Ortsbeiratsfraktionen begrüßen.

Der Grund der Einladung lag darin, daß die CDU zum einen ein Stimmungsbild erhalten und zum Anderen erfahren wollte, inwieweit die Vereine bisher in die Planungen einbezogen wurden.

Ortsvorsteher Stephan Lauer eröffnete die Sitzung und bat die Vereine darum, von ihren Erfahrungen zu berichten. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion in der deutlich wurde, daß sich die Vereine nicht mitgenommen fühlen.

Die Vereinsring-Vorsitzende, Annegret Kracht, sah die Vereine jedoch in einer Bringschuld und beklagte die fehlenden Rückläufe einer durch den Vereinsring durchgeführten Umfrage.

Vereinsvertreter einigten sich letztendlich darauf sich zusammenzusetzen und ihre Bedarfe an das neue Bürgerhaus schriftlich auszuarbeiten.

Diese werden dann an die Verwaltung und den Vereinsring gesandt, damit die Bedarfe bei den anstehenden Planungen berücksichtigt werden können.

Aus Sicht des Kostheimer CDU Vorsitzenden, Michael Baron, war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Durch die Veranstaltung ist es gelungen, die Diskussion um die Bedarfe der Vereine anzustoßen. Die Vertreter der CDU werden sich in der kommenden Ortsbeiratssitzung für die Aufnahme der Planungen aussprechen.

Es ist aber ganz wesentlich, daß die Vereine in die Planungen aktiv eingebunden werden, da letztendlich nur sie die Bedarfe definieren können. Die CDU erwartet von der Verwaltung, daß der Ortsbeirat in jeder Sitzung über den Sachstand der Planungen und die Partizipation der Vereine unterrichtet wird...

 
Regionale Werbung
Banner