Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fußgänger verursachen Unfall mit Verletzten in Kastel
E-Mail PDF

Fußgänger verursachen Unfall mit Verletzten in Kastel

Kastel, Eisenbahnstraße, 23.04.2018, gg. 18.30 Uhr

Zwei Mitfahrerinnen in einem Linienbus sind Montag Abend bei einem Verkehrsunfall in der Eisenbahnstraße leicht verletzt worden.

Der Bus war von der Haltestelle Kastel/Bahnhof in Richtung Eisenbahnstraße unterwegs und wollte in Richtung Phillipsring weiterfahren.

An einer Ampel zeigte das Signal für den Bus freie Fahrt und für die Fußgänger rotes Licht. Trotzdem liefen von der rechten Straßenseite aus zwei Fußgänger auf die Fahrbahn, sodaß der Bus eine Notbremsung machen mußte.

Dabei verletzten sich die beiden Frauen in dem Bus und mußten anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Fußgänger flüchteten und konnten auch nicht beschrieben werden.

Da keine verwertbare Personenbeschreibung vorliegt, bittet der regionale Verkehrsdienst um Hinweise möglicher Augenzeugen unter der Telefonnummer (0611) 345-0. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner