Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Personensuche der anderen Art
E-Mail PDF

Personensuche der anderen Art

Personen unter dem Hauptbahnhof

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es gegen 22:00 Uhr am Feiertag. Über die Polizei wurden am Hauptbahnhof mehrere Personen in einem Kanal gemeldet.

Da eine akute Gefährdung für die Personen nicht ausgeschloßen werden konnte, wurde initial ein Großaufgebot an Kräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes an die Einsatzstelle entsandt.

Vor Ort wurde ein offener Zugang zu einem Kanal gefunden. Durch die ebenfalls anwesende Polizei konnten schon Personen, die im Kanal waren, ermittelt werden. Diese konnten aber keine genauen Angaben machen ob noch weitere Personen im Kanal sind.

Da das Kanalsystem an dieser Stelle sehr weitläufig ist, wurden ortskundige Kollegen des Hauptklärwerkes hinzugezogen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betraten unter Atemschutz und mit Meßgeräten das Kanalsystem und suchten den Bereich um die offene Einstiegstelle weiträumig ab.

Über den Grund des offenen Kanaleinstieges kann an dieser Stelle nur spekuliert werden. Alle weiteren Maßnahmen an der Einsatzstelle wurde durch die Kollegen des Hauptklärwerkes vorgenommen.

Lesen Sie hierzu auch den Polizeibericht HIER

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie heißt die Frau von Herkules?
- Fraukules...

war nix? gut, noch einen:

Welches ist das stärkste Tier der Welt?
- Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen...

Banner