Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Sexuelle Belästigung am Mainzer Schillerplatz
E-Mail PDF

Sexuelle Belästigung am Mainzer Schillerplatz

Mainz, Schillerplatz, Sonntag 13.05.18, 05:20 Uhr

Eine Mainzerin (22) ging am frühen Sonntagmorgen gegen 05.20 Uhr durch die Emmerich-Josef-Straße in Richtung Schillerplatz.

Hier kam ihr der Sexgangster (42) entgegen. Er faßte der jungen Frau in den Schritt und berührte sie am Gesäß.

Durch den Sicherheitsdienst eines in der Nähe befindlichen Clubs und durch einen privat vorbeifahrenden Polizeibeamten konnte der Kerl gestellt und an eine alarmierte Streife übergeben werden.

Eine Strafanzeige wegen sexueller Belästigung wurde aufgenommen, der Beschuldigte wurde mit einem Platzverweis wiedert entlaßen...

(Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)