Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Angelschule Mettlach-Orscholz zu Besuch beim ASV Kostheim1928
E-Mail PDF

Angelschule Mettlach-Orscholz zu Besuch beim ASV Kostheim1928

Zum Abschluß ihres Schulungsausfluges nach Ginsheim waren die Gäste aus dem Saarland unter der Leitung von Lehrgangsleiter Michael Sendelbach zu Besuch am Vereinsgewässer des ASV Kostheim.

Nachdem sie im fließenden Gewässer des Rheins ihre Übungsstunden in Theorie und Praxis ausüben konnten, wurde der Abschluß des Lehrgangs bei Grillwürsten mit Pommes im Vereinsheim des ASV abgehalten.

Großen Anklang bei den jungen Fischereiprüflingen fanden die im Vereinsheim ausgestellten Exponate verschiedener heimischer Fischarten.

Lehrgangsleiter Michael Sendelbach nutzte spontan die Gelegenheit um eine weitere Schulungsmaßnahme mit viel Wortwitz und Fachkenntnis abzuhalten.

Die unterschiedlichen Fischarten mußten von den jungen Nachwuchsanglern erkannt und benannt werden. Lebensraum, Fressverhalten sogar die lateinischen Namen der Exponate waren den Schülern bekannt.

Viele der rund 40 Gäste konnten  da nur staunen und Bewunderung für das große Interesse und Fachwissen der Jungs und Mädels bezeugen.

Das Treffen wurde durch den Vizepräsidenten des Verbandes Hessischer Fischer Thomas Hof ermöglicht. Unterstützt wurde die ganze Lehrgangsreise durch den Fischereiverband Saar und dem Verband Hessischer Fischer.

Der Besuch am ASV Vereinsgewässer war ein insgesamt gelungener Abschluß nach einem lehrreichen und sonnigen Tag am Wasser.

Mit viel guter Laune und einer Gegeneinladung für den ASV Kostheim nach Medlach zu kommen traten die Gäste ihre Heimreise an. Alle Beteiligten waren sich einig daß man sich gerne wieder trifft und die Kontakte vertieft.

(Michael Länge) – Foto: Thomas Hof

 
Regionale Werbung
Banner