Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
In Mombach Vorderachse verloren
E-Mail PDF

In Mombach Vorderachse verloren

Am Donnerstag, 17.05 gegen 19.00 Uhr befuhr eine Mombacherin (20) mit ihrem Pkw die Kreuzstraße in Richtung Hauptstraße.

Bei der Fahrt löste sich aus bisher ungeklärtem Grund ein Teil der Vorderachse, sodaß sie die Kontrolle über ihren Pkw verlor.

Die 20-jährige stieß mit ihrem Pkw gegen 3 geparkte Fahrzeuge und beschädigte diese. Durch den Unfall löste der Airbag ihres Pkws aus und klemmte sie ein.

Durch die Berufsfeuerwehr Mainz konnte sie aus ihrem Pkw befreit werden. Die 20-jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer (u.a. Verdacht auf Schlüßelbeinbruch) und wurde durch den Rettungsdienst und einen Notarzt vor Ort versorgt und anschließend in die Universitätsmedizin eingeliefert.

Die Kreuzstraße mußte für die Zeit der Bergungsarbeiten für eine Stunde vollgesperrt werden. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 20.000 EUR.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie weit ist es eigentlich von Bayern nach München?
- ???

Banner