Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Geldautomat in Kasteler Diskothek aufgebrochen
E-Mail PDF

Geldautomat in Kasteler Diskothek aufgebrochen

Kastel, Peter-Sander-Straße, 06.06.2018, 01.30 Uhr bis 03.20 Uhr

Vier Einbrecher hatten es in der Nacht zum Donnerstag auf den Geldautomaten einer Diskothek in der Peter-Sander-Straße abgesehen.

Die Täter verschafften sich gegen 01.30 Uhr durch eine gewaltsam geöffnete Tür Zutritt zu der Lokalität und brachen mit brachialer Gewalt einen im Gebäude stehenden Geldautomaten auf.

Hieraus entwendeten die Einbrecher die Geldkassetten mit dem darin befindlichen Bargeld und ergriffen dann mit ihrer Beute die Flucht.

Einer der Täter trug eine dunkle, in die Socken gesteckte, Hose, einen dunkelblauen Kapuzenpullover und Handschuhe. Ein weiterer war mit einem blauen Oberteil, einer schwarzen Hose und Handschuhen bekleidet. Ein Dritter trug eine Umhängetasche.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345 - 0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)