Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tag des Hundes beim Hunde-Sport-Verein Kostheim
E-Mail PDF

Tag des Hundes beim Hunde-Sport-Verein Kostheim

Bei herrlichem Wetter konnten am vergangenen Sonntag 2- und 4-Beiner ihr Können auf der Maaraue unter Beweis stellen.

Nach der Begrüßung durch den 2.Vorsitzenden Gerold Schmitt wurden ganz verschiedene Arten des Hundesports präsentiert.
 
Angefangen wurde mit einer Vorführung zur Begleithundeprüfung von Anna mit Elvis und Harald mit Benny. Hier war Gehorsam der Hunde mit Sitz, Platz und "Bei Fuß" gefordert.
 
Danach gab es einen kleinen Ausschnitt aus den Turnierhundesport, zu sehen von Nadine mit Billa und Silvia mit Pius.

Eine Herausvorderung für Mensch und Hund bei diesen sommerlichen Temperaturen, denn hier mußte der Hund eine Strecke mit Hürden überwinden unter Anleitung seines Hundeführers.

Es folgte ein Programmpunkt nach dem anderen. So zum Beispiel ein Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung, wobei der Hund unter mehreren gleichen Gegenständen "seinen" erschnuppern mußte.
 
Viel Beifall erhielt Caro mit ihrem Hund Ice für eine gekonnte Vorführung in der Disziplin Disc dogging, auch Dog Frisbee genannt. Bei dieser Hundesportart fängt der Hund die Wurfscheibe in unterschiedlichen Varianten untermalt mit Musik.
 
Nach einer Vorführung im Zughundesport mit Silvia und Pius und Denise mit Pumpkin kam der letzte Punkt der Veranstaltung, das Hundewettrennen. Hierzu konnten sich alle Besucher mit ihrem 2-Beiner anmelden.

Unter großem Applaus und Anfeuerungsrufen meisterten die Hunde eine abgesteckte Strecke. Sieger wurde Annika mit Tonia. Natürlich bekam jeder Teilnehmer ein kleines Präsent, die Plätze 1 bis 3 sogar kleine Pokale.
 
Interessierte können gerne zu den Trainingszeiten Mittwochs ab 19 Uhr und Samstags ab 15 Uhr beim HSV Kostheim auf der Maaraue 39 vorbeischauen und sich Tips und Tricks von den Trainern holen.
 
Es war ein rundum schöner, harmonischer Tag mit Verpflegung vom Grill, Kaffee und Kuchen, an dem man einen tollen Einblick in den doch sehr vielseitigen Hundesport bekam.
 
(Herbert Fostel) - Bild: Petra Klempt

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Kratzt es den See, wenn er Wasserflöhe hat?  

Banner