Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Entenfamilie auf Ausflug - Fall Nr.: 2
E-Mail PDF

Entenfamilie auf Ausflug - Fall Nr.: 2

Polizei eskortiert Entenfamilie

Mainz, Flachsmarktstraße, Sonntag, 01.07.2018, 11:34 Uhr:
Eine aufmerksame Passantin meldet, daß in der Flachsmarktstraße eine Entenmutter mit sieben Küken versucht die Fahrbahn zu überqueren. Daraufhin wird eine Streife zur Gefahrenstelle entsandt. Zum Schutz der Entenfamilie eskortieren die Polizeikräfte diese bis zum Rheinufer. Den Beamten fällt auf, daß ein Küken am Bein verletzt ist und der Mutter nicht mehr folgen kann, weshalb sie das Küken zu einer Tierarztpraxis mitnehmen und der dort zuständigen Tierärztin übergeben.

Mainz, Schillerplatz, Am Mittwoch, 27.06.2018, gegen 12:00 Uhr, macht eine Mainzer Entenfamilie ihren offensichtlich ersten Sommerausflug.

Die Küken können der Mutter nicht in den Schillerbrunnen folgen und laufen deshalb auf der Straße umher. Das Schauspiel sorgt für großes Besucheraufkommen.

   Leider fliegt die Mutter der Entlein nach wenigen Minuten aus, weshalb sich die Kleinen unter einem Streifenwagen zunächst einmal ausruhen. Mit Hilfe der Berufsfeuerwehr können die Küken eingefangen und in einem sicheren Gebüsch abgesetzt werden.

...Puh - streßiger erster Ausflugstag. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

WIE schwer mein Morgen.
Bin ich es wert, mein Bett zu verlaßen;
So liege ich doch wie gefesselt.
Des Tages Geräusche, sie locken mich nicht.
Nur ich halte mich im Arm.
Gebe mir Wärme und Zuversicht.

(Stefan Simon)