Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Besoffenen Einbrecher geschnappt
E-Mail PDF

Besoffenen Einbrecher geschnappt

Wiesbaden, Kleiststraße, Montag, 02.07.2018, gegen 01:50 Uhr

Einen betrunkenen Einbrecher haben Beamte der Wiesbadener Polizei in der Nacht zum Montag in der Kleiststraße geschnappt.

Gegen 01:50 Uhr wurde die Bewohnerin (63) einer im Hochparterre gelegenen Wohnung durch das Klirren von Glas aus dem Schlaf gerißen.

In der Folge begab sich die 63-Jährige in ihr Wohnzimmer und konnte vor der Balkontür eine Person wahrnehmen. Hierauf flüchtete sie sich zu einer Nachbarin und verständigte von dort die Polizei.

Die kurze Zeit später staunten die vor Ort eintreffenden Beamten nicht schlecht, als sie auf dem Balkon der Geschädigten einen in Wiesbaden wohnhaften Mann (42) schlafend feststellen konnten. Wie sich herausstellte war dieser über einen Mauervorsprung auf den Balkon der Wohnung geklettert und hatte dort die äußere Verglasung der Balkontür eingetreten.

Wohl aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums übermannte den 42-Jährigen die Müdigkeit und er legte sich noch auf dem Balkon schlafen, so wurde aus einem Einbrecher ein Penner...

Nach seiner Festnahme mußte der Wiesbadener die Beamten mit zum Revier begleiten, wo es zur Durchführung einer Blutentnahme kam. Anschließend wurde der 42-Jährige zur Ausnüchterung in das Gewahrsam eingeliefert...

 
Regionale Werbung
Banner