Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 14.08.2018
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 14.08.2018

18-Jährige im Krankenhaus gestorben

Delkenheim, Bereich der ICE-Trasse, 13.08.2018, gg. 06.50 Uhr - (ho) Eine junge Frau ist im Verlauf der vergangenen Nacht aufgrund schwerster Verbrennungen in einer Offenbacher Spezialklinik verstorben. Zeugen meldeten am Montagmorgen, gegen 06.50 Uhr, ein Feuer neben der ICE Strecke im Bereich von Delkenheim. Die ICE-Strecke wurde zum Zwecke von Ermittlungsmaßnahmen phasenweise gesperrt. Die Rettungskräfte fanden schließlich die betroffene 18-Jährige mit schwersten Verbrennungen. Die Verletzte wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht, wo sie schließlich verstarb. Ein Todesermittlungsverfahren wurde von der Wiesbadener Kriminalpolizei eingeleitet. Derzeit liegen keine Erkenntnisse auf eine Beteiligung Dritter vor.

43-jähriger nach Bedrohung mit Schußwaffe festgenommen

Wiesbaden, Ernst-von-Harnack-Straße, 14.08.2018, ab 00.30 Uhr - (ho) Ein 43-jähriger Mann ist in der vergangenen Nacht von Einsatzkräften der Wiesbadener Polizei in seiner Wohnung in der Ernst-von-Harnack-Straße festgenommen worden. Zuvor sei der Mann, nach Aussagen mehrerer Personen, auf seinem Balkon erschienen und habe sie mit einer Schußwaffe bedroht. Nachdem die Polizei verständigt worden war, fanden die Einsatzkräfte in der Wohnung des Mannes eine Schreckschußwaffe, die sichergestellt wurde. Gegen den 43-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in Gewahrsam genommen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)