Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 17.08.2018
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 17.08.2018

Jugendliche klauen Feuerwehrauto und machen "Spritztour"

Mombach, Mittwoch, 15.08.2018, 23:54 Uhr  bis 16.08.2018, 01:00 Uhr - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stehlen ein 18- und ein 19-Jähriger ein Feuerwehrauto und unternehmen eine "Spritztour" mit weiteren Jugendlichen. Die beiden 18- und ein 19-Jährigen brechen in eine unbesetzte Feuerwehrwache ein, indem sie durch ein gekipptes Fenster greifen und dieses öffnen. Mit einem in der Wache hinterlegten Schlüssel entwenden sie ein Feuerwehrauto und fahren Richtung Wiesbaden. Unterwegs nehmen sie noch weitere Jugendliche mit. Zurück in Mainz nehmen sie noch drei Mädchen in das Feuerwehrauto auf. Polizeibeamte halten das Feuerwehrauto an und kontrollieren die darin befindlichen sieben Personen. Alle werden zur Polizeiwache verbracht. Die beiden 18- und 19-Jährigen könnten für weitere Einbrüche in Betracht kommen. Die Ermittlungen dauern an. Entsprechende Strafanzeigen werden gefertigt.

Körperliche Auseinandersetzung zwischen Senioren

Mainz-Altstadt, Donnerstag, 16.08.2018, 19:35 Uhr - Am Donnerstagabend ist es in einem Linienbus zu einer Körperverletzung einer 75-Jährigen gekommen. Die ältere Dame schiebt aufgrund Platzmangels den Rollator eines 84-Jährigen beiseite. Daraufhin fährt der 84-Jährige mit seinem Rollator in den Rücken der Geschädigten und verpasst ihr einen Stoß. Die Ermittlungen laufen.

 
Regionale Werbung
Banner