Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 29.08.2018
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 29.08.2018

Körperverletzung am Schillerplatz

Mainz, Schillerplatz, Dienstag, 28.08.2018, 19:40 Uhr - Am Dienstagabend ist ein 18-Jähriger am Schillerplatz ohne erkennbaren Grund von zwei Männern angegriffen worden. Er gibt an, dass einer der Männer ein Messer dabei hatte und ihm mit dem Griff des Messers auf den Nacken geschlagen hätte. Der andere Mann hätte ihm mit der rechten Faust gegen die rechte Seite seines Halses geschlagen. Ebenfalls sei sein Handy zerstört worden. Die beiden Täter seien in Richtung Romano-Guardini-Platz geflüchtet. Die Ermittlungen laufen.

Verkehrsunfall mit 10-jähriger Fahrradfahrerin

Weisenau, Elly-Beinhornstraße, 28.08.2018, 07:50 Uhr - Ein 59-Jähriger fährt von einem Grundstück auf die Elly-Beinhornstraße und übersieht dabei die von rechts kommende und auf dem Gehweg fahrende 10-jährige Radfahrerin. Es kommt zum Zusammenstoß. Das Mädchen verletzt sich leicht am Fuß. Am Auto entsteht ein kleiner Sachschaden.

Einbruchsdiebstahl in Restaurant

Mainz, Leibnizstraße, Montag, 27.08.2018, 23:30 Uhr bis Dienstag, 28.08.2018, 09:00 Uhr - Am Dienstagmorgen wird in einem Restaurant in der Leibnizstraße ein Einbruchsdiebstahl festgestellt und der Polizei gemeldet. Demnach klettert ein bisher unbekannter Täter über eine Lüftungsanlage zu einem gekippten Fenster an der Gebäuderückseite des Restaurants, öffnet dies durch Hineingreifen und gelangt auf diese Weise in das Haus. Im Restaurant öffnet und durchsucht der unbekannte Täter mehrere Schubladen im Thekenbereich und entwendet eine Dose mit Kleingeld, sowie einen Schlüssel. Der unbekannte Täter verlässt das Haus auf dem Einstiegsweg. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Cityroller-Fahrerin

Mainz, Ballplatz, Mittwoch, 29.08.2018, 08:00 Uhr - Am Mittwochmorgen ist es am Ballplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Cityroller-fahrenden 9-Jährigen gekommen. Der jugendliche Radfahrer fährt vom Ballplatz aus auf die Weißliliengasse zu und übersieht dabei das von links kommende Kind auf dem Roller. Es kommt zum Zusammenstoß. Zum Zeitpunkt des Unfalls nimmt das Mädchen noch keine Symptome des Sturzes wahr. Daher wird auf einen Personalienaustausch vor Ort verzichtet. Da die Neunjährige jedoch kurze Zeit später über leichte Schmerzen klagt, wird nun nach dem beteiligten Radfahrer gesucht.

Auseinandersetzung unter Rumänen endet mit Nasenbeinbruch

Wiesbaden, Mauritiusplatz, 28.08.2018, 19:00 Uhr - (He) Gestern Abend kam es auf dem Mauritiusplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 37- und 28-jährigen rumänischen Staatsbürgern, bei der der 37-jährige eine Gesichtsverletzung erlitt. Warum die zwei Männer aus Frankfurt und Niedernhausen gegen 19:00 Uhr in Streit gerieten ist unklar. Der Verletzte wurde vor Ort durch Rettungskräfte behandelt.

Hoher Sachschaden nach gesundheitlichen Problemen

Biebrich, Bunsenstraße, 28.08.2018, 16:00 Uhr - (He) Gestern Nachmittag kam es in der Bunsenstraße in Biebrich zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt sechs Fahrzeuge beschädigt wurden und ein Sachschaden von über 20.000 Euro entstand. Ein 56-jähriger Wiesbadener befuhr mit seinem Peugeot gegen 16:00 Uhr die Bunsenstraße, als er ersten Erkenntnissen zufolge plötzlich unter gesundheitlichen Problemen litt und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Infolgedessen rammte der PKW des 56-Jährigen einen Opel und einen Hyundai. Der Hyundai kollidierte nun mit einem BMW, welcher wiederum auf einen Daewoo geschoben wurde. Abschließend wurde noch ein Audi beschädigt. Der 56-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Ehefrau, welche sich während des Unfalls auf dem Beifahrersitz befand, erlitt einen Schock und wurde ebenfalls medizinisch betreut.

Sprinter beschädigt und geflüchtet

Wiesbaden, Mainzer Straße, 28.08.2018, 07:00 - 13:00 Uhr - (He) Gestern kam es in der Mainzer Straße in Wiesbaden zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen abgestellten Mercedes Sprinter beschädigte und anschließend flüchtete. Der weiße Sprinter wurde gegen 07:00 Uhr in Höhe der Hausnummer 80 abgestellt. Gegen 13:00 Uhr wurden dann Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite festgestellt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro.  Zu dem Verursacherfahrzeug gibt es keinerlei Hinweise.

Unfallflucht mit verletztem Fahrradfahrer

Wiesbaden, Washingtonstraße, Freitag, 24.08.2018, 16.00 Uhr - (ws) Am vergangenen Freitagnachmittag kam es in der Washingtonstraße in Wiesbaden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Pedelec, infolge dessen der Pedelec-Fahrer stürzte und sich verletzte. Der Fahrer des Kleinwagen flüchtete von der Unfallstelle. Nach Angaben des 30-jährigen Fahrradfahrers soll ein weißer Kleinwagen links an ihm vorbeigefahren und abgebogen sein. Beim Abbiegevorgang soll das Fahrrad touchiert worden sein, woraufhin der Mann mit dem Rad stürzte und sich leicht verletzte. Am Fahrrad entstand Sachschaden von ca. 500 Euro.

 
Regionale Werbung
Banner