Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 08.10.2018
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 08.10.2018

Bei Einbruch Schmuck entwendet

Gonsenheim, Friedensstraße, Donnerstag, 04.10.2018, 15:15 Uhr bis Freitag, 05.10.2018, 08:30 Uhr - Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen ist es in der Friedensstraße zu einem Einbruchsdiebstahl gekommen. Vermutlich ist der unbekannte Täter über ein nicht richtig verschlossenes Fenster im Erdgeschoss eingestiegen. Er entwendet Schmuck und Schmink-Utensilien. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Einbruchsdiebstahl in Leitstelle eines Verkehrsunternehmens

Mainz, Mombacher Straße, Montag, 08.10.2018, 00:05 Uhr bis 03:40 Uhr -  Montagnacht brechen unbekannte Täter in die Leitstelle eines Verkehrsunternehmens in der Mombacher Straße ein. Über den frei zugänglichen Abstellplatz der Busse und durch das Übersteigen von Bauzäunen gelangen die unbekannten Täter an die Gebäuderückseite, wo sie eine Tür aufhebeln. Sie Scheitern am Aufhebeln von Bürotüren, gelangen jedoch in den Personalraum. Dort gehen sie die Mitarbeiterspinte an und entwenden Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Zudem schlagen sie die Verglasung eines Getränkeautomaten ein und entwenden hieraus Getränke. Über den Personalraum gelangen die unbekannten Täter in den Innenhof, drücken gewaltsam ein gekipptes Fenster auf und verschaffen sich somit Zugang zur Leitstelle, wo sie ebenfalls alles durchsuchen. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Körperverletzung in der Alicenstraße

Mainz, Alicenstraße, Sonntag, 07.10.2018, 02:00 Uhr - Sonntagnacht wird ein 19-Jähriger in der Alicenstraße verletzt. Ein Mann schlägt ihm mit geballter Faust und mit seinem Knie mehrfach ins Gesicht. Als der 19-Jährige die Polizei verständigen will, nimmt der unbekannte Täter ihm das Smartphone ab und lässt es auf den Boden fallen. Dann flüchtet er mit seiner Begleiterin in Richtung Hauptbahnhof West. Eine Nahbereichsfahndung verläuft negativ.

Von maskierten Männern bedroht

Wiesbaden, Hollerbornstraße, 05.10.2018, 22:50 Uhr - (Mic) Wie die Polizei erst später erfuhr, wurde am Freitagabend, um 22:50 Uhr, ein 16-jähriger Jugendlicher aus Wiesbaden, eigenen Angaben zufolge, in der Hollerbornstraße von zwei maskierten Tätern mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe seiner Wertsachen gezwungen. Der 16-Jährige stieg Freitagabend zu einem, ihm vom Sehen bekannten, Mann ins Auto. Dieser fuhr mit ihm in die Hollerbornstraße und blieb stehen. Plötzlich seien zwei maskierte Männer an das Auto herangetreten und bedrohten ihn mit einem Messer. Er wurde gezwungen auszusteigen und von einem maskierten Mann festgehalten, während der andere ihm seine Bauchtasche abnahm. Anschließend flüchtete der Geschädigte vom Tatort. Die maskierten Männer konnte er nicht beschreiben. Den Fahrer des schwarzen Kleinwagens beschrieb er als etwa 1,80 Meter großen, kräftigen Mann mit Bart. Bekleidet sei er mit einem schwarzen Anzug gewesen. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

Einbrecher erbeuten Schmuck

Wiesbaden-Klingenbachstraße, 06.10.2018, 18:00 Uhr bis 07.10.2018, 00:42 Uhr - (Mic) Bisher unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 18:00 Uhr, und Sonntag, 00:42 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Klingenbachstraße ein. Die Täter hebelten im rückwärtigen Bereich ein Erdgeschossfenster auf. Im Haus durchsuchten sie Wohnräume im Erdgeschoß sowie im ersten Stock und erbeutetet Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro sowie elektronische Geräte. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Auf einer Stromleitung sitzen 20 Vögel. Ein Mann erschießt drei mit seinem Schrotgewehr. Wie viele Vögel befinden sich noch auf der Stromleitung?

- Keiner! Der Knall hat die anderen wegfliegen laßen.

Banner

Neueste Nachrichten