Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
23-Jähriger auf Parkplatz von Diskothek angegriffen
E-Mail PDF

23-Jähriger auf Parkplatz von Diskothek angegriffen

Kastel, Peter-Sander-Straße, Sonntag, 28.10.2018, 02.30 Uhr

Einen Mann (23) haben in der Nacht zum Sonntag mehrere bisher unbekannte Personen auf einem Parkplatz in der Peter-Sander-Straße angegriffen.

Die Unbekannten sollen auf den 23-Jährigen eingeschlagen und getreten haben, wobei es unter anderem auch zu Flaschenwürfen und zum Einsatz von Schlagringen gekommen sein soll. 

Als dem Geschädigten mehrere Personen zu Hilfe kamen, sollen die Täter auch diese angegriffen haben. Bei der Auseinandersetzung wurde auch das Fahrzeug des 23-Jährigen beschädigt. Der entstandene Sachschaden an dem Mercedes wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt.

Laut Zeugenangaben soll ein Angreifer etwa 1,70 m groß sowie 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein und eine athletische Figur gehabt haben.
Der südländisch aussehende Mann habe einen Vollbart und lockige schwarze Haare gehabt, welche er als Dutt trug. Bekleidet soll dieser Täter mit einer schwarzen Lederjacke gewesen sein. Ein zweiter Angreifer soll etwa 1,80 m groß und etwa 30 Jahre alt gewesen sein.

Dieser habe an den Seiten kurz rasierte Haare gehabt und soll einen grau-weißen Pullover getragen haben. Von den anderen Angreifern ist nur bekannt, dass sie ein südländisches Aussehen gehabt hätten, etwa 20 bis 25 Jahre alt waren und dunkle Kleidung trugen.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei dem 2. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345 2240 zu melden.

 
Regionale Werbung
Banner