Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kasteler Derby Krimi endet Remis
E-Mail PDF

Kasteler Derby Krimi endet Remis

 

In der Kreisoberliga Wiesbaden konnte das Team von Christian Neumann zwar einen weiteren Punkt ergattern, jedoch überwog am Ende der Frust über den Gegentreffer in der Nachspielzeit.

Die Gäste von der Witz gingen nach einer tollen Kombination durch Kevin Krämer Mitte der ersten Halbzeit in Führung, welche bis zur Pause Bestand hielt.

Im zweiten Abschnitt erspielten sich die TSG Akteure von Minute zu Minute immer mehr Chancen und kamen in Minute 85 doch noch zum Ausgleich.

Als sich alle auf ein Remis einstellten, konnte Philipp Schollmayer aus kurzer Distanz den Ball über die Linie drücken und die erneute Führung der 06er erzielen. Doch das war noch nicht alles.

In der Nachspielzeit warfen die 46er alles nach vorne und erzielten mit der letzten Aktion den umjubelten Ausgleich. "Wir haben es versäumt, nach der Führung den Deckel drauf zu machen und müßen nach der erneuten Führung einfach cleverer agieren", haderte Neumann nach Spielschluß.

Für die 06er steht nun am kommenden Sonntag (18.11.,15h) ein Heimspiel gegen Frauenstein auf dem Programm, ehe es bereits am Dienstag drauf (20.11.,19.30 h) zum Nachholspiel nach Klarenthal geht.

(Björn Hinrichsen)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wem bringt schlechter Absatz Nutzen?
- Dem Schuhmacher

Banner