Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
06er bezwingen Frauenstein mit 3:2 (0:1)
E-Mail PDF

06er bezwingen Frauenstein mit 3:2 (0:1)

In der Kreisoberliga Wiesbaden konnte das Team von Trainer Christian Neumann einen weiteren Heimsieg einfahren und wichtige Punkte im Aufstiegsrennen verbuchen.

Die 06er legten fulminant los und hätten durch einen Foulelfmeter und zahlreiche Großchancen früh in Führung gehen müßen, jedoch parierte Frauensteins Keeper Koubaa mehrmals glänzend und hielt seine Mannschaft weiter im Spiel.

Nach einer Welle ausgelaßener Chancen, kreuzten die Gäste plötzlich vor 06 Schlußmann Günther auf und Ebhotemen brachte den Ball sehenswert zur Führung über die Linie. Die Kasteler rannten weiter an und kamen kurz nach dem Wechsel zum verdienten Ausgleich.

Thomas Vogt bugsierte den Ball nach einem Freistoß aus dem Halbfeld über die Linie. Kevin Krämer legte Minuten später nach und brachte sein Team in Front. Es sah nun alles nach einem Heimsieg der Hausherren aus, doch Röther konnte die 06er Führung nochmals egalisieren.

Mit seinem zweiten Treffer konnte Kevin Krämer in der Schlußphase die erneute Führung herstellen und den Sieg letztlich sichern. "Wir haben heute zu viele Chancen liegen gelassen und sind froh am Ende als Sieger vom Platz zu gehen", analysierte Neumann nach Spielschluß.

Die 06er treten nun bereits am Dienstag in Klarenthal (19.30 h) an und müßen am kommenden Sonntag auswärts nach Dotzheim (25.11.15 h)

 
Regionale Werbung
Banner