Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail PDF

Neues vom KiKo

Adventliches im KiKo-Programm

Das aktuelle Programm des Kindertreff Kostheim e.V. für November/Dezember steckt voller kreativer Vorweihnachtsfreude und liefert Kindern verschiedenste Anregungen für die Adventszeit.

In der KiKo-Küche werden bereits am Montag, 26. November Nutella-Kekse gebacken, weihnachtlich dekorierte Cake-Pops und süße Weihnachtskrippen folgen an den darauf folgenden Montagen.

In der Holzwerkstatt können Räucherhäuschen aus Holz gespalten werden. Glitzersterne aus Eisstielen (wie am Freitag 14.12.) Sterne aus Butterbrottüten und adventliche Motive aus Bügelperlen bereichern das adventliche Kreativprogramm.

In der Kunstwerkstatt, die auf die Dienstage verlegt wurde, werden Tischlaternen geprickelt (Dienstag 27.11.) Weihnachtskarten mit Fingerdrucktechnik gebastelt und auch Sternennächte nach Vincent van Gogh gemalt. Und die Fenster wollten wir auch noch weihnachtlich schmücken.

Einfach kommen und mitmachen heißt die Devise für Kinder von 6 bis 12 Jahren im KiKo. Anmeldungen sind für das tägliche Programm meist nicht notwendig, lediglich für Holzwerkstatt. Die Öffnungszeiten sind täglich von 14:30 bis 18 Uhr.

KiKo-Weihnachtsfeier für Kinder mit Stockbrot und Punsch

Grundschulkinder erwartet am Donnerstag, den 20. Dezember, kurz vor Beginn der Winterferien, eine gemütliche Weihnachtsfeier im Kindertreff Kostheim e.V. Für die Zeit von 15 bis 18 Uhr hat das KiKo-Team ein weihnachtliches Spiel-, Bastel- und Spaßprogramm geplant, das die Wartezeit bis zum Heiligen Abend ein wenig verkürzen soll.

Abschließend wird dabei auch Stockbrot im Feuer geröstet und Kinderpunsch getrunken. Zum Zusammensein auf dem Spielpatz sind ab 17 Uhr auch herzlich alle Eltern, Familien, Unterstützer und Freunde des KiKo eingeladen.

So kann man noch einmal vor der Winterpause entspannt zusammenkommen, spontan und ohne Anmeldung. Für die Kinderweihnachtsfeier ist eine Anmeldung notwendig und ab Donnerstag, 22. November im KiKo möglich, der Unkostenbeitrag beträgt 1,50 €.

 
Regionale Werbung
Banner