Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Jahresabschluß SPD Kastel/Amöneburg
E-Mail PDF

Jahresabschluß SPD Kastel/Amöneburg

Jahresabschlußfeier mit Jubilarenehrungen im Bürgerhaus


Ortsverein-Vorsitzender Rainer Schuster konnte im Kasteler Bürgerhaus am 18.12. zahlreiche Mitglieder, treue Jubilare mit Ehrengast Partei-Unterbezirksvorsitzender Dennis Volk-Borowski herzlich willkommen heißen.

Genesungswünsche galten der Stadtverordnetenvorsteherin und Kasteler Ortsvorsteherin Christa Gabriel. Schuster appellierte Kräfte zu bündeln für gemeinsame Strukturen in der SPD. Dennis Volk-Borowski warb für eine überzeugende Image-Aufwertung und Bekenntnis zu den verbrieften Werten der traditionsreichen SPD.

In gebührender Form wurden die Jubilare mit Urkunde, Ehrennadel und Präsent geehrt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Josef Kübler ausgezeichnet. Politisch ein kritisches Ortsbeiratsmitglied mit Bürgernähe. Stets am Puls der Zeit. Zu seinen vielseitigen ehrenamtlichen Tätigkeiten gehört auch die Position als umsichtiger Vereinsringvorsitzender. Als Vollblutfastnachter steht er mit Bravour als Generalfeldmarschall der ruhmreichen Kasteler Jocus-Garde vor.

Die Kasteler Legende ist seit 55 Jahren der 89-jährige rüstige Philipp Schäfer. Einst vom hessischen Ministerpräsidenten Holger Börner als Karl Marx apostrophiert. In seiner Gaststätte „Zum Zehnthof“ pochte auch der Herzschlag der SPD zum Wohle von Kastel, hob Laudator Rainer Schuster mit Nachdruck hervor.

Zu den weiteren Jubilaren zählten: 35 Jahre, Udo Regner, Roland Kusch, Christiane Theis, Gerold Würkner-Theis; 40 Jahre, Rose-Marie Künz; 45 Jahre, Elke Stangl, Herta Wiprich; 55 Jahre, Adolf Ziegelmayer.

Es wurden noch bis in die späten Abendstunden gute Gespräche geführt. Zum Abschluß überraschte der SPD-Chef mit Präsenten aus einem Nikolaus-Sack seine Mitglieder.

(Herbert Fostel)

 
Regionale Werbung
Banner