Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Film über die New Yorker Public Library im Caligari
E-Mail PDF

Film über die New Yorker Public Library im Caligari

Am Sonntag, 23. Dezember, 18 Uhr, ist in der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, der Dokumentarfilm „Ex Libris: Die Public Library von New York“ von Frederick Wiseman zu sehen. Der Film läuft in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Der Filmemacher gab an, von den vielen verschiedenen Dienstleistungen überrascht gewesen zu sein, die Bibliotheken heute anbieten.

Bibliotheken von heute sind Gemeindezentren mit Schulprogrammen für Kinder und Kursen für Erwachsenenbildung in Sprachen, Staatsbürgerschaft, Wirtschaft und Computerprogrammierung geworden.

Mit über 51 Millionen Medien ist die New York Public Library eine der größten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen – im Zuge der digitalen Revolution erfindet sich die Bibliothek neu als ein vielschichtiger und lebendiger Ort des gemeinsamen Lernens.

Dokumentarfilmlegende Frederick Wiseman ist mit seiner Kamera tief in den Kosmos der New York Public Library eingedrungen. Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit anderen Menschen austauschen...

Eintrittskarten zu acht, ermäßigt sieben Euro gibt es bei der Tourist Information, Marktplatz 1, und an der Kinokasse.

 
Regionale Werbung
Banner