Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 22.12.2018
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 22.12.2018

Knallgeräusche

Mainz, Kaiser-Wilhelm-Ring, Am 21.12.2018 wurden die Anwohner des Kaiser-Wilhelm-Rings in Höhe der Hausnummer 32 durch explosionsartige Knallgeräusche aufgeschreckt. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnte eine defekte Straßenbahn festgestellt werden, die offensichtlich einen dauerhaften Kurzschluß in der Oberleitung verursachte. Hierbei kam es zu lauten Knallgeräuschen und Rauchentwicklung. Die Straßenbahn wurde geräumt und die Straße gesperrt. Es kamen keine Personen zu Schaden.

Körperverletzung

Mainz, Hauptbahnhof, Am 21.12.2018 kommt es gegen 23:30 Uhr zu einer Körperverletzung am Hauptbahnhof. Ein 18-jähriger beleidigt zunächst einige Frauen aus einer anderen Personengruppe. Als er von einem männlichen Mitglied der Gruppe angesprochen wird schlägt er diesem ins Gesicht. Da der alkoholisierte Täter weder von seinen Begleitern, noch von den eingesetzten Beamten beruhigt werden kann, verbringt er die Nacht im Polizeigewahrsam. Es erwartet ihn eine Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner