Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Rauchentwicklung in Wohnhaus
E-Mail PDF

Rauchentwicklung in Wohnhaus

Wiesbaden, Klarenthaler Straße, 31.01.2019, 13:48 Uhr

Am heutigen Nachmittag gegen 13:48 Uhr, wurde der Leitstelle der Polizei eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Klarenthaler Straße in Wiesbaden gemeldet.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei waren kurze Zeit später vor Ort. Das Wohnhaus wurde evakuiert, wobei nach derzeitigem Stand insgesamt 22 erwachsene Personen und 11 Kinder über Atemwegsreizungen, auf Grund der Rauchentwicklung, klagten.

Ein Teil der Personen wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt. Insgesamt vier Personen wurden vorsorglich zur weiteren Abklärung in Wiesbadener Krankenhäuser verbracht.

Die Feuerwehr war mit Löscharbeiten im Keller des Wohnhauses zu Gange. Auf Grund der Einsatzmaßnahmen wurde die Klarenthaler Straße, im Bereich der Einsatzstelle, in beide Richtungen voll gesperrt.

Zur Klärung der Brandursache hat die Wiesbadener Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

(Lesen Sie zum gleichen Thema auch den Bericht der Berufsfeurwehr HIER)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner