Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Messerüberfall in der Steinernstraße in Kastel
E-Mail PDF

Messerüberfall in der Steinernstraße in Kastel

Kastel, Steinern Straße, 06.02.2019, 20:15 Uhr

Ein Kasteler (21) wurde von mehreren Personen, unter Vorhalt eines Messers, zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Der Geschädigte war am Mittwochabend gemäß eigenen Angaben unterwegs in der Steinern Straße in Kastel, als er gegen
20:15 Uhr von einer Personengruppe aufgehalten wurde.

Aus der Gruppe heraus sei er dann unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert worden. Nachdem er jedoch eigenen Angaben zufolge keinen Geldbetrag aushändigen konnte, ließen die Täter von ihm ab und er konnte von der Örtlichkeit flüchten.

Die anschließend verständigte Polizei, konnte im weiteren Verlauf mehrere Personen im Umfeld des Tatorts kontrollieren und deren Personalien feststellen.

Inwiefern eine Tatbeteiligung der kontrollierten Personen besteht, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen der Wiesbadener Polizei. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner