Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pinguinsitzung von CMS wieder voller Erfolg
E-Mail PDF

Pinguinsitzung von CMS wieder voller Erfolg

Die 15. Pinguinsitzung am 08.02.2019 im Bürgerhaus Kastel des Vereins Castellum Music & Show e.V. war wieder ein voller Erfolg und ein Gaumenschmaus für alle närrischen Bürger.

Sitzungspräsident Stefan Orf führte geziert das närrische Auditorium durch ein kunterbuntes Programm mit Stars & Sternchen der Fernseh- und Mainzer Fastnacht.

Mit einer der kostengünstigsten Sitzung im Rhein-Main-Gebiet erwartete das Publikum u.a. Büttenreden von Gunther Raupach, Beate Dietz und Jannik Falkenstein. Straßenmusikant Harry Borgner und Pizzabäcker Ciro Visone sorgten für eine schwungvolle Darbietung und bei TV-Sänger Patrick Himmel stand der gesamte Saal gleich zu Beginn der Sitzung.

Die kleinen des Vereins „Little Dreams“ legten eine supersüße Tanzdarbietung als Pinguine auf der Bühne ab. Dancegroup Camouflage setzte mit ihrem Tanz „Ahoi – Auf zur hohen See“ die Segel und das närrische Auditorium sang sämtliche Seefahrtslieder grölend mit.

Gekonnt eingeleitet führte Olga Orange mit ihrer Travestieshow den zweiten Teil nach der Pause an. Auch die Althreingarde aus Ginsheim und die Mainzer Klinikathleten begeisterten das Publikum. Mit „Let’s Rock“ ließ die Jugend & Showband die Instrumente durch das Bürgerhaus erklingen und präsentierte gekonnt bekannte Rocksongs.

Die Tanzgruppe „Tanzrausch“ des Vereins sorgte mit ihrem Dance of Vampire für eine düstere Atmosphäre, brachte aber das Publikum mit ihren Hebungen und der Songauswahl zu Applausstürmen.

Das große Finale bestritt dann Thomas Neger und die Humbas, die den Saal noch einmal so richtig aufmischten und „mit etwas Hilfe aus dem Publikum“ ihre berühmten Songs schmetterten.

 
Regionale Werbung
Banner