Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Grüne für Oberstufe an der WLS in Kastel
E-Mail PDF

Grüne für Oberstufe an der WLS in Kastel

Grüne sprechen sich klar für eine Oberstufe an der Wilhelm-Leuschner Schule aus Integrierte Gesamtschulen müßen eine attraktive Alternative bleiben

„Wir Grüne wollen die Wilhelm-Leuschner-Schule stärken, das haben wir Grüne immer betont. Die Wiedereinführung einer Oberstufe ist hierfür von entscheidender Bedeutung für die Schule aber auch für uns. Deshalb haben wir diese Forderung in unserem aktuellen Wahlprogramm verankert“, stellt Dorothée Andes-Müller, schulpolitische Sprecherin der Grünen im Rathaus, klar.

Leider wird die momentane Debatte um die in Aussicht gestellten beiden neuen Gymnasien in der Wiesbadener Schullandschaft wieder auf die Konkurrenz der beiden Schulformen Gymnasium und Gesamtschule verkürzt.

Bereits durch die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in den letzten beiden Jahren wurde deutlich, daß in naher Zukunft mindestens ein neues Gymnasium in Wiesbaden gebraucht wird. Zusätzlich wird aber auch eine weitere integrierte Gesamtschule benötigt. Genau so ist es in der Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplanes festgelegt.

„Wenn der SPD die Oberstufe der Leuschner-Schule ein ebenso wichtiges schulpolitisches Anliegen ist wie uns, dann freuen wir uns darauf, im kommenden Doppelhaushalt gemeinsam die nötigen Finanzmittel zu beantragen, die die Sanierung und den Ausbau der Wilhelm-Leuschner Schule sicherstellen“.

(Dorothée Andes-Müller)

 
Regionale Werbung
Banner