Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kupferdiebstahl auf Kasteler Friedhof
E-Mail PDF

Kupferdiebstahl auf Kasteler Friedhof

Kastel, Boelckestraße, 11.02. bis 12.02.2019

Auf dem Friedhof in Kastel kam es zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen zu einem Diebstahl von mehreren Kupferblechen, welche als Überdachung der dort befindlichen Urnenwände angebracht waren.

Die bislang unbekannten, gewißenlosen Gauner montierten nach bisherigem Kenntnisstand insgesamt 5 Blechbahnen mit jeweils circa 7,50 m Länge und circa 60 cm Breite ab und klauten diese anschließend.

Der Schaden beläuft sich gemäß ersten Schätzung auf circa 14.000 Euro. Wie die Bahnen abtransportiert werden konnten und wer die Täter waren, ist Gegenstand aktueller Ermittlungen des 2. Polizeireviers.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder verdächtige Fahrzeuge im oben genannten Zeitraum, im Bereich des Friedhofs an der Boelckestraße gemacht.

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter folgender Rufnummer zu melden: 0611/345-2540.

 
Regionale Werbung
Banner