Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Am Samstag vor dem HIT-Markt: Unterschriften gegen die Citybahn
E-Mail PDF

Am Samstag vor dem HIT-Markt: Unterschriften gegen die Citybahn

BI Mitbestimmung Citybahn – Unterschriftensammlung kommenden Samstag vor dem HIT-Markt in Kostheim. Einige Mitglieder der Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn sammeln ab 10 Uhr am kommenden Samstag (23.02.) Unterschriften vor dem HIT-Markt in Kostheim.

Die Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn hat bereits weit über die Hälfte der angepeilten 8000 Unterschriften gesammelt. Für die Initiierung eines Bürgerbegehrens werden ca. 6300 gültige Unterschriften benötigt.

Unterschreiben kann jeder mit Erstwohnsitz in Wiesbaden, der 18 Jahre oder älter ist und die deutsche oder eine andere EU-Staatsbürgerschaft besitzt.

Nach den erfolgreichen Unterschriftensammlungen vor dem Lidl-Markt letzten Samstag und vor dem HIT-Markt an den beiden Samstagen bevor, wird es jetzt vorerst letztmalig einen Stand geben.

Unterschrieben werden kann direkt am Stand. Es können auch Unterschriftenlisten heruntergeladen werden von der Website (www.mitbestimmung-citybahn.de ). Unterschriftenlisten können dann direkt am Stand abgegeben werden oder zu einer der drei auf der Unterschriftenliste genannten Vertrauenspersonen geschickt werden.

Auch die im Stadtgebiet Kastel verteilten Unterschriftenlisten können direkt abgegeben werden. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Bi Mitbestimmung Citybahn - Katharina Gerstmann, Kastel (Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.mitbestimmung-citybahn.de auf der Sie sich auch den Unterschriftenbogen herunterladen können.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)